QiGong

In einigen Seminaren wird QiGong angeboten, hier eine kleine Erläuterung

QiGong ist
Ruhe – Stille – Gelassenheit – Entspannung – Heiterkeit – Weisheit

„Training“ für Körper – Seele – Geist
dient der Vorsorge und Gesunderhaltung
ist Fluss und Aufrechterhaltung des Energiekreislaufs
Prinzip stimmiger Verbindung von Haltung, Bewegung und Atmung,
schult den Gleichgewichtssinn
Sensibilisierung für immer feinere und differenziertere Wahrnehmung
QiGong dient dem Aufbau der Mitte als Kraftzentrum

QiGong ist eine der tragenden Säulen der
Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).

Schmieden und QiGong findet in unzähligen Entsprechungen Analogien, so in der 5 Elemente-Lehre; Im Kreislauf HOLZ-FEUER-ERDE-METALL-WASSER lernen wir, adäquat auf Einflüsse aus der Umwelt zu reagieren. Nach TCM soll die Beziehung der einzelnen Elemente zueinander harmonisch sein.

Man muss nicht sportlich oder gelenkig sein, um QiGong zu praktizieren.

QiGong

L1010463

Fritjhof Dietrich QiGong Lehrer